Skip to content

3D-Druck im SLA Verfahren

Was ist das SLA Verfahren?

Beim Stereolithografie-Verfahren wird ein Kunstharz durch UV Licht bestrahlt. Die bestrahlte Fläche härtet hierbei aus. Da hier keine Düse verwendet wird, sondern eine Lichtquelle, ist der Detailgrad der Modelle in diesem Verfahren sehr hoch.

Dieser sehr hohe Detailgrad ist das Hauptmerkmal des SLA Druckverfahrens.

sla-druck

Anwendungsbereich & Branchen

  • Konzeptmodelle
  • Funktionsmuster
  • Sehr detaillierte Modelle
  • Architektur
  • D&D Figuren
  • Miniaturen

Fragen & Antworten zum SLA Verfahren

Der unterstütze Bauraum beträgt maximal (LxBxH): 130 x 75 x 160 mm.

Dies ist abhängig von der Grösse des Modells und der gewünschten Qualität. Ein Modell wird direkt nach Zahlungseingang zur Produktion freigegeben und in den nächsten 3 Tagen versendet.

Alle Bestellungen werden durch uns produziert. Somit können wir perfekt auf die Wünsche unserer Kunden eingehen und jeder Zeit Anpassungen und Optimierungen vornehmen.